Sie sind hier: Aktuelles / Neues aus der Pfarrgemeinde / Kinderbibeltag 2017

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Josef und seine Brüder

64 Kinder auf den Spuren Jesu

(Aus: Der neue Tag 30.11.2017)

64 Kinder aus beiden Konfessionen sammelten am ökumenischen Kinderbibeltag Erfahrungen fürs Leben. Die Geschichte von „Josef und seinen Brüdern“ aus der Bibel stand im Mittelpunkt.
Nach der Begrüßung durch Karin Haydn führte Tanja Neumann mit der Erzählung von „Tom“ der sich als ein nerviger kleiner Bruder gegenüber seiner Schwester prahlerisch verhält, in das Thema ein. In zwei Teilen eines kleinen Theaterstücks spielten Simon Reichl (Josef), Jonas Uschold, Georg Weber, Uli Mehrländer, Nico Zrenner, Jannik Bösl und Noah Schraml (die Brüder), Hannah Schraml (Pharao), Emma Rast (Mundschenk) und Aurelia unter der Regie von Anna Reichl die Geschichte nach. Erzählerinnen waren Luna Holtmeier und Teresa Bodenmeier. Die Lieder des Bibelmusicals interpretierte die Musikgruppe unter Leitung von Ruth Reichl.

Nachdem sich die Kinder das Mittagessen haben schmecken lassen, führten sie den zweiten Teil der Geschichte auf. In einem ökumenischen Wortgottesdienst interpretierten sie das Musical „Josef und seine Brüder“ mit der Theater- und Musikgruppe in der gut gefüllten katholischen Pfarrkirche noch einmal. Pfarrer Manuel Sauer legte die Geschichte kindgerecht aus. Bild: adj