Sie sind hier: Pfarrgemeinde / Pfarr- und Gemeindebücherei

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Pfarr- und Gemeindebücherei Parkstein

1959 wurde sie von Pfarrer Andreas Greger im Pfarrhof als Pfarrbücherei gegründet.

Von 1984 bis September 2010 residierte sie als Pfarr- und Gemeindebücherei im 1. Stock des Rathauses.

Am 5. September 2010 erfolgte die Einweihung der neuen Pfarr- und Gemeindebücherei am Marktplatz 18.

Marktplatz 18, Bild Manfred Reiß
Marktplatz 18 - neue Pfarr- und Gemeindebücherei
Eingang zur neuen Pfarr- und Gemeindebücherei; Bild Josef Schöberl
Eingang zur neuen Bücherei



Träger der Bücherei ist die Katholische Kirchenstiftung St. Pankratius Parkstein.

Die Gemeinde stellt die Räume zur Verfügung und beteiligt sich an der Finanzierung der jährlichen Bestandergänzungen.

In Parkstein stehen zur Ausleihe bereit:

6500 Medien, davon etwa

 

  • 100 Sachbücher
  • 1700 Romane und Jugendbücher
  • 2800 Kinderbücher
 
und

 

  • 150 DVDs
  • 380 CDs (dabei auch Hörbücher für Erwachsene)
  • 45 Spiele
 

    Im Jahr werden von 500 Lesern ca. 16.000 Entleihungen getätigt.

    Jede/r ist herzlich willkommen, das reichhaltige Angebot am Wohnort kennen zu lernen und zur Unterhaltung und Lebenshilfe zu nutzen.

    Auf Ihr Kommen freut sich Ihr Bücherei-Team!

     

     

    Logo Michaelsbund

    Die Buchberatung, die Weiterbildung der Mitarbeiter, sowie die Vermittlung von staatlichen Zuschüssen, für die insbesondere auch die Ausleihzahlen maßgebend sind, erfolgt durch den Sankt Michaelsbund, dem Fachverband für die ca. 1200 katholischen, öffentlichen Büchereien in Bayern.