Sie sind hier: Pfarrgemeinde / Pfarrgemeinderat / Chronik

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Pfarrgemeinderatsmitglieder seit 1968

1968 – 1971         

  • Pfr. Andreas Greger
  • Michael Bauer
  • Karl Lukas 
  • Johann Dütsch
  • Josef Scharl
  • Michael Wittmann 
  • Gertraud Fischer
  • Anna Schraml
  • Johann Bodenmeier
  • Anni Volbracht
  • Georg Federl
  • Karl Kastner
  • Andreas Bösl

1971 – 1974  

  • Pfr. Andreas Greger
  • Michael Bauer
  • Karl Lukas 
  • Rita Dorner
  • Gertraud Fischer
  • Georg Federl
  • Alfons Kastner
  • Anton Bodenmeier
  • Paul Bäumler
  • Anton Hösl
  • Anna Schraml
  • Marianne Reichold
  • Rudolf Trescher

1974 – 1978

  • Pfr. Andreas Greger
  • Michael Bauer
  • Karl Lukas 
  • Rita Dorner
  • Alfons Kastner
  • Marianne Reichold
  • Bernhard Dütsch
  • Alfons Pschierer
  • Karolina Adam
  • Wolfgang Reinhold
  • Anton Hösl
  • Maria Baumann
  • Otto Käs

1978 – 1982

  • Pfr. Andreas Greger
  • Michael Bauer
  • Rita Dorner 
  • Alfons Pschierer
  • Marianne Reichold
  • Bernhard Dütsch
  • Alfons Kastner
  • Georg Federl
  • Josef Bocka
  • Josef Wittmann
  • Josef Hausner
  • Maria Hösl
  • Josef Scharl
  • Annette Gerber

   

1982 – 1986

  • Pfr. Leonhard Schinner
  • Michael Bauer
  • Rita Dorner 
  • Josef Hausner 
  • Josef Scharl
  • Bernhard Dütsch
  • Georg Federl
  • Josef Wittmann
  • Alois Grünauer
  • Maria Rupprecht
  • Heinrich Simmerl
  • Franz Hammer
  • Josef Sparrer
  • Annette Gerber

    

1986 – 1990

  • Pfr. Leonhard Schinner 
  • Josef Hausner 
  • Bernhard Dütsch
  • Alois Grünauer
  • Karl Beer
  • Anna Bauer
  • Rudolf Trescher
  • Heinrich Simmerl
  • Klemens Bodenmeier
  • Anni Stöhr
  • Maria Schwarzmeier

        

1990 – 1994

  • Pfr. Leonhard Schinner
  • Rudolf Trescher
  • Karl Beer
  • Gertraud Dorner
  • Maria Schwarzmeier
  • Anni Stöhr
  • Karolina Adam
  • Heinrich Simmerl
  • Wolfgang Hösl
  • Karl Schiffmann
  • Johann Schäfer

      

1994 – 1998

  • Pfr. Leonhard Schinner
  • Rudolf Trescher
  • Gertraud Dorner
  • Maria Schwarzmeier
  • Wolfgang Hösl bis 1995
  • Alfons Wittmann ab 1995
  • Anni Stöhr
  • Karl Schiffmann
  • Hans Gschrey
  • Wilhelm Bergler
  • Johann Schäfer
  • Gerhard Hausner

1998 – 2002

  • bis 2001 Pfr. Leonhard Schinner
  • ab 2001 Pfr. Jakob Eder
  • Rudolf Trescher
  • Gertraud Dorner
  • Hans Gschrey
  • Maria Schwarzmeier
  • Alfons Wittmann
  • Gerhard Hausner
  • Gisela Simmerl
  • Marie-Luise Ritter
  • Richard Scheidler
  • Georg Hösl

2002 – 2006

  • Pfr. Jakob Eder
  • Gertraud Dorner
  • Hans Gschrey
  • Gisela Simmerl
  • Josef Hausner jun. bis Okt. 2004
    Marion Neumann ab Okt. 2004
  • Marie-Luise Ritter
  • Wolfgang Dütsch
  • Richard Scheidler
  • Matthias Dorner
  • Sonja Wittmann
  • Georg Hösl

2006 – 2010

  • Pfr. Jakob Eder
  • Gertraud Dorner
  • Wolfgang Dütsch
  • Evi Hofmann bis 23.4.2009
  • Resi Häupl ab 23.4.2009
  • Franziska Hausner
  • Matthias Dorner
  • Sonja Wittmann
  • Christian Schraml
  • Konrad Adam
  • Maria Schmidt
  • Monika Meier

2010 – 2014

  • Pfr. Jakob Eder
  • Gertraud Dorner
  • Monika Meier
  • Wolfgang Dütsch
  • Matthias Dorner
  • Resi Häupl
  • Konrad Adam
  • Christian Schraml
  • Maria Schmidt
  • Josef Reiß
  • Waltraud Hauer
  • Richard Kick im Dez. 2010 berufen

Seit 2014

  • Pfr.Pennoraj Tharmakkan
  • Monika Baumgardt
  • Richard Beer
  • Josef Bösl
  • Matthias Dorner
  • Maria Hausner
  • Manuela Hösl
  • Izabella Janotta
  • Richard Kick
  • Hermann Meier
  • Andrea Rast
  • Michael Simmerl


D.N.T. 03.07.2008
Pfarrgemeinderat lädt ein: "Domspatz" begeistert - Martin Göth zeigt Singspiel "Noah unterm Regenbogen"
Martin Göth und Martina Hoenicka von der Musikgruppe "Shalom" begeisterten fast 70 Kinder und ebenso viele Eltern mit dem Singspiel "Noah unterm Regenbogen" im Rathaussaal. Göth, Diplom-Theologe und Komponist aus Passau, forderte die kleinen Zuschauer zum Mitsingen auf. Die Kinder durften auch die Tiere auf Noahs Schiff verkörpern. Am Ende bauten sie symbolisch ein Boot, nahmen alle Tiere auf und forderten die Erwachsenen auf: "Leute, packt mit an!" Göth, ehemaliger "Domspatz", ist mit der Vertonung geistlicher Lieder, Kindermusicals und Kinderlieder bekannt geworden. Seiner Gruppe geht es auch darum, religiöse und weltliche Mitmachspiele für Kinder zwischen drei und zehn Jahren auf die Bühne zu bringen. Zum Abschluss trugen die Kinder bunte Tücher in den Farben eines Regenbogen durch den Saal - so wie Gott als Zeichen der Liebe über Noah und der Welt den Regenbogen aufgehen ließ. Pfarrgemeinderatssprecherin Gertrud Dorner dankte für den sehr guten Besuch. Im Anschluss gab es Kaffee und Kuchen. Spenden gehen an den Kindergarten St. Pankratius.



D.N.T. 07.11.2007
Ehejubilare - Pfarrgemeinderat lädt ein:
Die Pfarrkirche Sankt Pankratius ist gegenwärtig eine Baustelle. Den Festgottesdienst mit Paaren, die seit 25, 30 oder 40 Jahren verheiratet sind - goldene Ehejubiläen waren nicht zu verzeichnen - feierte die Pfarrei am Sonntagabend deshalb in der vollbesetzten evangelischen Kirche.
Weil Organist Josef Hausner selbst zu den Jubilaren gehörte, saß Horst Plößner an der Orgel. Zusammen mit Christa Trescher mit der Querflöte gestaltete er den Gottesdienst musikalisch.
Angelehnt an die Hochzeit in Kana im Johannes-Evangelium sprach Pfarrer Jakob Eder besonders die Jubelpaare an. „Es ist doch etwas ganz Großes, wenn Menschen zusammenstehen und sich die Treue halten, Sorgen und Nöte teilen, gegenseitige Mißverständnisse ausräumen.“ Jesus, der in Kana aus Wasser Wein gemacht habe, sei der, der dem gemeinsamen Leben immer wieder Kraft gebe. „Lassen Sie sich weiterhin von der Liebe Gottes begleiten, in guten wie in bösen Zeiten, bis der Tod sie scheidet.“
Silberhochzeit feierten heuer Rita und Josef Grillmeier, Theresia und Josef Hausner, Hildegard und Herbert Hösl, Elisabeth und Hans Hermann Konz, Eva und Josef Schmalzl, Sabine und Richard Trescher. Bereits 30 Jahre stehen Jadwiga und Heinz Barth, Annette und Reinhold Gerber, Elisabeth und Josef Schöberl, Rita und Rudolf Trescher fest zusammen. Vor 40 Jahren gaben sich Roswitha und Willi Bauer, Irmgard und Helmut Ritter, Margareta und Paul Schumacher, Anna und Josef Stöhr, Klaudia und Meinrad Weiß das Jawort. Eine Kerze die der Pfarrgemeinderat überreichte, soll die Eheleute an ihr Jubiläum und an den Gottesdienst erinnern.
Anschließend lud der Pfarrgemeinderat mit Sprecherin Gertraud Dorner und Wolfgang Dütsch, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit, zu einem Stehempfang in die Unterkirche ein.