Sie sind hier: Vereine / Gruppen / KAB / Informationen KAB-Rechtsstelle

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

KAB – Rechtsstellen-Sprechtage 2014

Die KAB Rechtsstelle:   

Sebst Fachleute beherrschen heute nicht mehr den gesamten Komplex des Arbeits -, Sozial - und Steuerrechts. Daher braucht der einzelne Bürger für sich und seiner Familie zuverllässigen Rat und Hilfe. Als Selbsthilfeorganisation der Arbeitnehmer gewährt die KAB ihren Mitgliedern kostenlosen Rechtsschutz in Angelegenheiten des Arbeits - und Sozialrechts, des Beamtenrechts und das die Arbeitnehmer betreffenden Steuerrechts.

Arbeitsrecht:

Die Rechtsberatung beginnt bereits im Vorfeld des Arbeitsverlältnisses, wenn es um das Fragerecht des Arbeitgebers im Vorstellungsgespräch oder um den Inhalt des Arbeitsvertrages geht. Sie geht auch auf Lohn, Urlaub, 13. Monatsgehalt, Versetzung und Mutterschutz ein sowie bei Kündigung Aufhebungsvertrag und Altersteilzeit.

Sozialrecht:   

Gesetzliche Rentenversicherung die gesetzliche Kranken -, Pflege - und Unfallversicherung sowie Schwerbehinderten - und Betreuungsrecht, Wohngeld, Sozislhilfe, Kinder -, Erziehungs - und Arbeitslosengeld.

Rechtsberatung:

Sie umfasst das Arbeisrecht und alle Gebiete der Sozialgerichsbarkeit. Sie beinhaltet sowohl mündliche oder schriftliche Auskunft einschließlich von Vorschlägen über das weitere Vorgehen, als auch mündliche und schriftliche Verhandlungen mit Behörden, Sozialversicherungsträgern und Arbeitgebern.

Rechtsvertretung:

Die KAB ist als Verband mit berufs - und sozialpolitischer Zwecksetzung nach den Vorschriften des Rechtsschutzgesetzes, des Sozialgerichtsgesetzes und des Arbeitsgerichtsgesetzes berechtigt, ihre Mitglieder vor den jeweiligen Gerichten  zu vertreten. Sie beinhaltet die Verfahren vor den Arbeitsgerichten in der 1. Instanz und vor den Sozialgerichten in allen Instanzen. Die Übernahme der Rechtsvertretung setzt eine mindestens halbjährige Mitgliedschaft bei der KAB voraus.

Der Rechtschutz der KAB wird durch den Volljuristen Herrn Assessor Josef Wismet wahrgenommen.
Brauchen Sie eine dringende Auskunft, so rufen sie ruhig an.

Persönliche Beratungsgespräche finden in regelmäßigen Abständen im Sekretariat in Weiden, bzw. direkt vor Ort statt:  Die nächsten Termine:

 06. Februar / 03. April / 05. Juni / 07. August / 09. Oktober / 04. Dezember   2014

 von 15:00 - 17:00  Uhr  in Weiden, KAB- Sekretariat, Adolf-Kolpig-Platz 1  (Telefon 0961/33161)

Oder am gleichen Tag, in Flossenbürg von 13:00 - 14:00 Uhr, Theresienheim Flosser Str. 5

 

Am, 13. Februar / 10. April / 12. Juni / 21. August / 16. Oktober / 11. Dezember  2014 

Tirschenreuth, Kreis - Caritas - Geschäftsstelle,        von 13:00 Uhr - 14:00 Uhr

 

 Info bei Herrn Josef Wismet: Telefon 0941 / 59 72 288; E-Mail:  jwismet(at)kab-regensburg(dot)de

Info KAB-Parkstein: Karl Hegner, Telefon 09602 / 49 82; E-Mail: hegner.karl(at)web(dot)de