Sie sind hier: Vereine / Gruppen / Katholischer Burschenverein Parkstein mit Mädchengruppe

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Katholischer Burschenverein Parkstein mit Mädchengruppe

Katholischer Burschenverein Parkstein

Der Burschenverein Parkstein heißt offiziell
„Katholischer Burschenverein Parkstein mit Mädchengruppe“

 

Wir blicken auf eine lange Tradition zurück (Gründung 1906) und legen großen Wert auf Geselligkeit und Kameradschaft. Der Verein bekennt sich ferner zur katholischen Kirche und ist bemüht, das religiöse Leben der Gemeinde mitzugestalten.

Dazu bietet das modernisierte Pfarr- und Jugendheim viel Raum, wo sich die Jugendlichen von Parkstein und Umgebung treffen können – praktisch täglich.

Der Kath. Burschenverein Parkstein lädt alle Jugendlichen, die das 16. Lebensjahr erreicht haben bzw. dieses Jahr ihr 16. Lebensjahr erreichen, recht herzlich ein, vorbeizuschauen und – wenn es gefällt – dem Verein beizutreten. Mitgliedsbeitrag 8,00 €.

Die Aktivitäten des Burschenvereins im Jahreszyklus sind

  • Altkleidersammlungen
  • Maibaum aufstellen
  • Hüttenfahrt
  • Theateraufführungen
  • Plattenpartys
  • kirchliche Veranstaltungen - Teilnahme am religiösen Leben der Pfarrgemeinde – z.B. Jugendkreuzweg

Neuwahlen Katholischer Burschenverein Parkstein mit Mädchengruppe

D.N.T., 19.03.2010, hjs

Frauen regieren bei Burschen mit
Nach Satzungsänderung zukünftig eine gleichberechtigte weibliche Vorsitzende in Parkstein

Ein emanzipierter Verein: Nach einer Satzungsänderung zur Vorstandsstruktur wird zukünftig ein Mann und eine Frau an der Spitze des katholischen Burschenvereins mit Mädchengruppe stehen. Die Satzungsänderung beschlossen die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung am Sonntag, 14. März 2010, einstimmig.

Bei der ersten Wahl nach neuer Satzung bestimmte die Versammlung

Ulrike Rager und den bisherige ersten Mann im Verein, Johannes Hausner, zu Vorsitzenden.

Zu ihren Vertretern wurden Christine Ritter und Florian Winkler berufen.

Auch die Besetzung der weiteren Funktionen verlief problemlos.

Für den als Vizevorsitzenden gewählten bisherigen Kassenwart Florian Winkler verwaltet nun Josef Reiß die Finanzen. Unterstützt wird er von Christian Senft als Vertreter.

Felix Bösl führt weiterhin Protokoll.

Als Beisitzer fungieren zukünftig
Theresa Reiß, Vera Glaubitz, Christian Hösl, Stefan Bäumler, Michael Adam und Maximilian Janner.

Revisoren bleiben Uli Hausner und Matthias Reiß.

In seinem Rückblick erinnerte Hausner an die Altkleidersammlungen für die Mission, die Neuaufnahme von acht Mitgliedern, den ökumenischen Jugendkreuzweg in der Pfarrkirche, das Maibaumaufstellen und die Mitwirkung bei den Feierlichkeiten anlässlich des 40-jährigen Priesterjubiläums von Präses Pfarrer Jakob Eder.

Weitere Ereignisse waren die Fahrt zum Gäubodenfest, das Hüttenfest, die Plattenparty sowie die „überaus erfolgreichen“ Aufführungen von „’s Häuserl mit Herz“. Kassenwart Florian Winkler berichtete von gesunden Finanzen. Dies bestätigte auch Revisor Uli Hausner.

In seinem Grußwort brachte Bürgermeister Hans Schäfer seine Freude über das funktionierende Vereinsleben zum Ausdruck: „Wenn man diese positiven Berichte hört, dann macht das einfach Spaß.“ Auch zweiter Bürgermeister Herbert Simmerl fand nur anerkennende Worte: „Alle Posten konnten problemlos besetzt werden, ich wünsche dem Vorstand ein glückliches Händchen.“

Jugendvertreter Johannes Kick meinte, „dass der Burschenverein mit seinen Aktivitäten aus Parksteins Vereinsleben nicht wegzudenken ist“. Jugendvertreterin Sabine Hausner findet „es toll, dass jetzt junge Frauen mitbestimmen, das wird sich bestimmt positiv auswirken“.

Mit der Ankündigung erneuter Altkleidersammlungen, des Ökumenischen Jugendkreuzwegs am 21. März, des Maibockfestes nach dem Maibaumaufstellen am 30. April und der Teilnahme an der Primiz von Josef Hausner am 4. Juli ging die insgesamt harmonische Versammlung zu Ende.

Vorstandschaft des Katholischen Burschenvereins mit Mädchengruppe Parkstein
Vorstandschaft des Katholischen Burschenvereins mit Mädchengruppe Parkstein